Lobbyarbeit in Berlin

vom 09. November 2016
Übergabe der Aktionspostkarten an Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth

Am 8. und 9. November, an den beiden Tagen vor der geplanten Verlängerung und Ausweitung des Bundeswehrmandats für Syrien, trafen sich Vertreter*innen der Kampagne "MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien" mit Politiker*innen mehrerer Parteien. Mit diesen wurde über die Forderungen der Kampagne gesprochen. Auch wurden bei diesem Anlass die Postkarten der Kampagne an die Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth überreicht. Mehr als 1200 Unterstützer*innen der Kampagne hatten sich seit dem 1. September an der Aktion beteiligt.